Aktionen 2017 des Püttlinger Bündnisses für Familie

Stadt Püttlingen wird 2017 mit dem Landessiegel  -Familienfreundliche Kommune- ausgezeichnet

Die Stadt Püttlingen hat im Jahre 2005 das Püttlinger Bündnis für Familie initiiert bzw. gegründet. Seiher hat die Stadt in Sachen familienfreundliche Kommune unermüdlich hinzugewonnen. In all den Jahren kam es zu einer lebendigen Verschmelzung städtischer Familienaktivitäten mit denen des Familienbündnisses, so dass viele Aktionen gemeinsam von Stadt und Bündnis in Kooperation getragen werden.

 

Folgende Angebote führten u.a. zur Auszeichnung mit dem Landessiegel

Online-Kinderbetreuungsbörse

Aufbau eines Tagespflegenestchens

Willkommensbox für Neugeborene

Familien-Info-Flyer

Willkommensbox für schulpflichtige Flüchtlingskinder beim Start in die Schule

Familienberatungsstunde

Sommerferienprogramm der Stadt Püttlingen

Bündnis für Bildung Püttlingen – die Musikstadt für Kinder

Familienfreundliche Musikveranstaltungen Musikschule Püttlingen e. V.

Jährliche Teilnahme am bundesweiten Familienaktionstag im Monat Mai

Kostenfreie Getränke in den städtischen Kindertageseinrichtungen

Kostenfreies gesundes Frühstücksbuffet für alle Kinder der städtischen

Kindertageseinrichtungen

Erhöhter Personalschlüssel in den städtischen Kindertageseinrichtungen

Kostenfreie Elterninformationsveranstaltungen

Ehrenamtliche Sprachpaten in den städtischen Kindertageseinrichtungen und den drei Grundschulen  – nicht nur für Kinder mit Migrationshintergrund

Beteiligung beim Kita-Planer des Regionalverbandes

Erstellung eines Spielplatzkonzeptes für die Gesamtstadt

 

AKTIONEN 2017

Baby-Willkommensbox und Online- Kinderbetreuungsbörse

Auch 2017 starke Elternnachfrage bei Baby-Willkommensbox und Online- Kinderbetreuungsbörse

 

Diskussionsrunde mit dem neuen Kinder- und Jugendbeauftragten der Stadt Püttlingen

Im Mai 2017 hat das Familienbündnis den neuen Kinder- und Jugendbeauftragten der Stadt Püttlingen zum fachlichen Austausch eingeladen.

 

Erneut gelungenes Konzert in der Stadthalle am Familienaktionstag 2017

Am 11.Juni 2017 fand bereits zum vierten Mal der Familienaktionstag des Püttlinger Bündnisses unter dem Motto „Musik von Anfang an“ statt. Die Begeisterung der Kinder an der Musik veranlassten das Bündnis zu einer vierten Auflage der Veranstaltung. Mittlerweile ist das Musikkonzert der Kindergarten- und Schulkinder in der Püttlinger Stadthalle  schon Tradition –

Auch dieses Jahr zeigten die Kinder wieder in einer ausgebuchten Halle, was sie im Bereich der musikalischen Früherziehung in einem Jahr gelernt hatten. Bereits im vierten Jahr ermöglicht das Püttlinger Bündnis für Familie gemeinsam mit der Stadt und der Musikschule Püttlingen Kita-Kindern einen kostenfreien Musikunterricht. Dadurch ist es allen Kindern möglich, unabhängig vom Einkommen der Eltern, musikalische Früherziehung zu erleben.

 

Bündnis für Familie engagiert sich weiterhin in Sachen Integration – Mädchentreff im Integrationscafe eingerichtet

Ein Mitglied des Püttlinger Bündnisses initiiert 2017 für Flüchtlingsmädchen im Alter von 12-16 Jahren ein wöchentliches Treffen im Integrationscafe, in der Völklinger Straße.

Der Treffpunkt bietet Raum für Beratung, vielfältige Aktionen und Angebote, die in der Gruppe gemeinsam entwickelt werden.

 

Sommerferienprogramm – ein Programm für alle Kinder

Das städtische Sommerferienprogramm wird nunmehr seit 10 Jahren durch das Püttlinger Bündnis für Familie unterstützt.

Ebenso unterstützt das Bündnis auch 2017 wieder die familienfreundlichen Musikveranstaltungen der Musikschule Püttlingen.

AWO wird neuer Bündnispartner – VIB -Wohnheim der AWO in Püttlingen neuer Partner im Bündnis für Familie

Das Bündnis für Familie hat – wie in jedem Jahr – einer sozialen Einrichtung in der Stadt die Nutzung einer Hütte im Püttlinger Weihnachtsdorf ermöglicht. Damit soll Organisationen, die sich für die Bedürfnisse von Familien einsetzen, eine Möglichkeit gegeben werden, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren und so auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen. In diesem Jahr hat das VIB – Wohnhaus der AWO am Senftenberger Platz 1-3 an der Aktion teilgenommen. VIB steht für Verbund für Inklusion und Bildung. So leben rd. 30 Menschen mit Behinderung im Wohnheim Püttlingen, die von 13 Fachkräften betreut werden.

Dem neuen Bündnispartner ein herzliches Willkommen.

Betreuungsdatenbank

Beratung und Hilfe

Der Familienhelfer: Ratgeber für Familien im Saarland



Die Broschüre kann kostenlos bestellt werden unter: www.saarland.de

Frühe Hilfen im Saarland

Das Landesprogramm bietet Eltern im gesamten ersten Lebensjahr des Kindes und bei Bedarf darüber hinaus Unterstützung durch verschiedene Angebote.

Weitere Informationen finden Sie unter www.saarland.de.