Aktionen 2008 des Püttlinger Bündnisses für Familie

1. Quartal 2008
Akquise von 24 neuen Bündnispartnerinnen und -partnern

März 2008
Übernahme von drei Patenschaften beim Projekt „Klasse 2000“ für die drei Grundschulen in Püttlingen

Mai 2008
15. Mai: Festakt zum bundesweiten Familientag im Schlösschen mit Unterzeichnung der Püttlinger Bündnisdeklaration

Juni 2008
Unterstützung des Sommerferienprogramms der Stadt Püttlingen

August 2008
Mit Eltern im Dialog – Wie kann Beruf und Familie in den Schulferien vereinbart werden?
Das Püttlinger Bündnis für Familie, das in diesem Jahr erstmals das Sommerferienprogramm der Stadt Püttlingen unterstützte, besuchte kürzlich Eltern und Kinder der Stadtranderholung direkt vor Ort. Ob das ganztägige Kinderbetreuungsangebot berufstätigen Müttern und Vätern eine Erleichterung in Sachen Vereinbarkeit Familie und Beruf in den Ferien bietet, wollten die Bündnisvertreter in Erfahrung bringen. Hier stieß man auf eine hohe Zufriedenheit der Eltern. „Als berufstätige Mutter finde ich das Betreuungsangebot prima, so Frau Altmeyer, Mama des neunjährigen Nicklas. Ich wechsele mich in den Ferien zur Betreuung unseres Sohnes mit meinem Mann ab, aber die gesamte Ferienzeit können wir mit Urlaub nicht abdecken. Umso glücklicher bin ich über die Stadtranderholung, die nicht nur vom zeitlichen Rahmen her sehr familienfreundlich ist, sondern auch pädagogisch unserem Sohn viel Wertvolles bietet. „Unsere Zwillinge, so Frau Timm, kommen sehr gerne in die Stadtranderholung. Ich selbst bin berufstätig und da bin ich über die ganztägige Betreuung natürlich froh“. Beruf und Familie lassen sich so in der Ferienzeit gut vereinbaren.“ Sehr zufrieden über die positive Resonanz in Sachen Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den Ferien, hat sich das Bündnis für Familie nicht nur die weitere Unterstützung des Sommerferienprogramms der Stadt zum Ziel gesetzt sondern will auch die Einrichtung einer Stadtranderholung in den Herbstferien als nächste Aufgabe angehen.

September 2008
Bündnis für Familie begrüßt und beschenkt Püttlinger Drillinge

Dezember 2008
Beteiligung am Weihnachtsmarkt 2008 – im Püttliner Weihnachtsdorf
mit einer Backaktion mit Kindern zusammen mit der Köllertaler Integrationsstelle

Betreuungsdatenbank

Beratung und Hilfe

Der Familienhelfer: Ratgeber für Familien im Saarland



Die Broschüre kann kostenlos bestellt werden unter: www.saarland.de

Frühe Hilfen im Saarland

Das Landesprogramm bietet Eltern im gesamten ersten Lebensjahr des Kindes und bei Bedarf darüber hinaus Unterstützung durch verschiedene Angebote.

Weitere Informationen finden Sie unter www.saarland.de.