Aktionen 2011 des Püttlinger Bündnisses für Familie

April 2011
Püttlinger Drillinge gehen in den Kindergarten.
Das Püttlinger Bündnis und die Kita Berg begrüßen die Drillinge Silas, Marie und Amelie an ihrem ersten Tag im Kindergarten. Als kleine Erinnerung an diesen Tag erhalten die Drei als Begrüßungsgeschenk ein Frühstücksset, bestehend aus einer Trinkflasche, einer Brotdose und einer Bananenbox.

Mai 2011
Familientag in Püttlingen 2011 mit Unterzeichnung der  Vereinbarkeitserklärung Familie und Beruf.
Mit einem Tag der offenen Tür in der Villa Kunterbunt in Köllerbach beteiligte sich das Püttlinger Bündnis für Familien am 14. Mai 2011 am bundesweiten Aktionstag 2011. Gleichzeitig unterzeichnete das Bündnis gemeinsam mit Bürgermeister Martin Speicher die bundesweite Vereinbarkeitserklärung.

Dieser Tag, der ganz im Zeichen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf stand, setzte familienfreundliche Akzente in der Öffentlichkeit.

pdf_icon Für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Deutschland
Gemeinsame Erklärung der Lokalen Bündnisse für Familie

Juni/Juli 2011
Unterstützung des städtischen Sommerferienprogramms
Auch in diesem Jahr unterstützte das Bündnis bereits zum 4. Mal das Sommerferienprogramm der Stadt Püttlingen.

November 2011
Elterninfoabend: Herausforderung Pubertät
Das Püttlinger Bündnis für Familie lud in Kooperation mit seinem Bündnispartner Erweiterte Realschule Püttlingen interessierte Eltern am 3. November  zu einem Themenabend in Sachen Pubertät ein.

Dezember 2011
Püttlinger Weihnachtsdorf
Das Bündnisteam beteiligte sich zum 5. Mal mit einer Aktion im Weihnachtsdorf des Bündnispartners Stadtmarketing Püttlingen und bot an zwei Tagen Herzwaffeln und Glühwein an. Den Erlös aus dem Verkauf spendet das Bündnis dem Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Püttlingen e. V.

Betreuungsdatenbank

Beratung und Hilfe

Der Familienhelfer: Ratgeber für Familien im Saarland



Die Broschüre kann kostenlos bestellt werden unter: www.saarland.de

Frühe Hilfen im Saarland

Das Landesprogramm bietet Eltern im gesamten ersten Lebensjahr des Kindes und bei Bedarf darüber hinaus Unterstützung durch verschiedene Angebote.

Weitere Informationen finden Sie unter www.saarland.de.